Masoud Behyar

Masoud Behyar

Zahnarzt/ kieferorthopädische Weiterbildung

  • 2006-2012: Studium der Zahnheilkunde am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • Seit 2012: Doktorand an der Abteilung für Kieferorthopädie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Bärbel Kahl-Nieke
  • 2012: Staatsexamen und Approbation zum Zahnarzt
  • 2012-2014: Assistenzzahnarzt in einer zahnärztlichen Praxis in Elmshorn
  • 2014-2015: Assistenzzahnarzt in einer kieferorthopädischen Praxis in Uetersen
  • 2014-2015: Curriculum Kieferorthopädie an der Haranni Academie
  • seit 2015: Kieferorthopädische Weiterbildung in den Fachpraxen für Kieferorthopädie Dr. Andreas Köneke und Kollegen
  • 2015: Zertifizierung für die Anwendung des Systems "3M incognito" (unsichtbare, innen liegende Zahnspangen)
  • 2015-2016: Höherqualifikation als CMD-Experte mit Zertifizierungsprüfung vor dem Upledger Institut Deutschland

Wissenschaftliche Fachveröffentlichungen:

  • Behyar M, Jagst C, Bogacki M, Baier PC, Adam M, Köneke A: Schmerz und mundgesundheitsbezogene Lebensqualität im Verlauf von Lingualtechnikbehandlungen bei Craniomandibulärer Dysfunktion. Wissenschaftliches Poster, wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie, 14.-18.9.2016, Hannover

Zur Veröffentlichung vorgesehen:

  • Jagst C, Behyar M, Köneke A: Kieferorthopädie - Begleitung oder Grundtherapie für CMD? Klinisches Poster, wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie, 11.-14.10.2017, Bonn.
  • Köneke A, Jagst C, Behyar M, Adam M: Was uns die Perzentilen lehren. Vortrag, wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie, 2018, Bremen.

Tätigkeit: 

  • Arzt/Ärtztin

Beruf: 

  • Zahnarzt / Zahnärztin; Weiterbildung Kieferorthopädie

Standort: 

  • Kiel
  • Wyk auf Föhr